Business

Arbeitsfreude - Bernd Brormann

Sonne über Feld - Bild zum Angebot von Bernd Brormann - Arbeitsfreude

Arbeitsfreude - Bernd Brormann

Der Beruf nimmt einen großen zeitlichen Anteil des Lebens ein. Somit ist die Freude an der Arbeit – die Arbeitsfreude – ein essenzieller Teil, um Lebensfreude zu erfahren und ein mehr an Lebensfreude führt zu einer besseren Gesundheit.

Sich um die eigene und die seelische (psychische) Gesundheit der Mitarbeiter zu kümmern ist aus vielfacher Perspektive sinnvoll und lohnend. Mein Coaching in der Natur kann hier einen wichtigen Beitrag leisten.

Aufenthalte in der Natur führen nachweislich schon nach kurzer Zeit zur Reduktion des Cortisol-Levels, wodurch Kreativität und klares Denken erst wieder möglich wird.

Woran arbeite ich mit Dir?

Unser Unterbewusstsein bestimmt fast komplett unser Verhalten und unser Verhalten erzeugt unsere Ergebnisse. Es unterscheidet nicht zwischen mir als Person in meiner Rolle im Beruf oder im privaten Leben.

Die im Unterbewusstsein verankerten Glaubenssätze und Denkmuster wirken in allen Bereichen unseres Lebens. Die Arbeit an den Glaubenssätzen steht somit im Fokus und der wichtigste Wegweiser sind hier Deine Gefühle.  

Eine wirksame Arbeit an Glaubenssätzen kann besonders über hypnotische (tagtraumähnliche) Zustände, erlebnisorientierte und somit emotional beladene Erfahrungen wirksam und anhaltend erfolgen.

Ich biete Coaching für Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams an, die gewillt sind Verantwortung zu übernehmen und einen hohen Krankenstand, steigende Unzufriedenheit, fehlenden Erfolg und hohe Fluktuation im Team als Hinweis für notwendige Selbstreflektion und Arbeit an den eigenen Glaubenssätzen erkennen und die ein gesunderes Arbeitsumfeld gestalten wollen.

Dazu gehört Mitarbeitercoaching für Mentale Gesundheit:

  • für berufliche und private Themen
  • in einem vertrauenswürdigen und sicheren Raum ohne Reporting der Inhalte an Führungskräfte.
  • das Ziel ist das Auflösen von Konflikten und von Anspannung beim Mitarbeiter

Das Mitarbeitercoaching wird als Wertschätzung durch den Arbeitgeber wahrgenommen und kann zu besserer psychischen Gesundheit, sowie Identifikation mit dem Arbeitgeber führen. 

Supervision - Sabine Rickels

Supervision - Sabine Rickels

In Supervision kannst Du Deine bzw. könnt Ihr als Team Eure gemeinsame Arbeit reflektieren und professionelle sowie persönliche Fähigkeiten weiterentwickeln. So kann die Arbeit qualitativ hochwertiger, sicherer, effizienter und zufriedener gestaltet werden. Themen, die oft in Supervision auftauchen sind Konfliktsituationen, Kommunikations- und Beziehungsschwierigkeiten sowie aktuelle Belastungssituationen. Auch die Entwicklung von Führungskompetenzen ist ein mögliches Thema.

Naturgestützte Supervision bindet wie auch im Naturcoaching die Natur als Erfahrungs-, Reflexions- und Begegnungsraum mit ein.

Ablauf:

Dem ersten Termin geht ein kurzes 10-15 min. Telefonat voraus, in dem wir die Rahmenbedingungen und v.a. den Ort des Termins festlegen. Dauer einer Supervisionseinheit 1:1 60 min., im Team 90 min.